Skip to main content

Senden/Empfangen



Herstellerangabe

FVW2000-0600
Videozweidrahtsender (UP)

Für die Anschaltung von Kameras anderer Hersteller an TCS-Videoanlagen. Der Videozweidrahtsender wandelt das FBAS-Signal (75 Ohm) der Kamera zur Übertragung in ein 2-Draht-Signal um.

  • Ausgangspegel des 2-Draht-Videosignals von -3 dB bis 9 dB / manuell einstellbar
  • integrierte Spannungsversorgung der Kamera
  • Kameraversorgung: 12 V DC maximal 250 mA
  • Eingangsspannung: 26 V DC (aus P-Ader)
  • maximaler Eingangsstrom: I(Pmax) = 300 mA
  • Eingangsimpedanz: 75 Ohm unbalanced,
  • Ausgangsimpedanz: 100 Ohm balanced
  • zulässige Umgebungstemperatur: -20 °C bis 50 °C
  • Schutzart: IP20 (Einbau in Unterputzdose, gegen Feuchtigkeit schützen)

FVW1001-0600
Videozweidrahtempfänger (UP)

Für das Wandeln eines eingehenden symetrischen Videosignals (100 Ohm 2-Draht-Leitung bis ca. 1.000 m) in ein asymmetrisches Videosignal (75 Ohm-Koaxial kabel). Das Koaxialkabel kann mittels BNC oder Chinch-Verbinder an alle 75 Ohm Videoeingänge von z. B. TV, Videorecorder und Monitore angeschlossen werden. Ein Abgleich zur Optimierung des ausgehenden Videosignals ist möglich.

  • Eingangsspannung 26V DC (Versorgung aus P-Ader)
  • Eingangsstrom: I(Pmax) 22,5 mA
  • Helligkeit (Videoausgangspegel einstellbar)
  • zulässige Umgebungstemperatur: – 20 °C bis 40 °C
  • Schutzart: IP20 (Einbau in Unterputzdose, gegen Feuchtigkeit schützen)

VHF05-GH
Breitband Audio-Video-Modulator

Für die Wandlung von Videosignalen in Antennensignale. Der Breitband Audio-Video-Modulator mit LED-Anzeige VHF05-GH ist zum Anschluss an ein TV-Gerät oder zur Einspeisung in eine Gemeinschaftsanlage geeignet. Es wandelt ein (F)BAS-Videosignal (z. B. von einer Videokamera) in ein Antennensignal (UHF/VHF) um, welches von einem Fernsehgerät empfangen werden kann.

RF-Teil:

  • Eingangsfrequenzbereich 45 bis 862 MHz
  • Eingang IEC, Koaxialbuchse 75 Ohm
  • Ausgangsfrequenzbereich 45 bis 862 MHz
  • Ausgang-Kanäle CH 2 – 12; S01 – S03; S1 – S41; CH 21 – 69
  • Ausgang IEC, Koaxialstecker 75 Ohm

Audio/Video Teil:

  • Eingang 1 x Video-Cinch, 2 x Audio-Cinch (RCA), 1 x Scart
  • Ausgang Scart (Loop Through)
  • Video-Eingangs-Impedanz 75 bis 1.3 K Ohm
  • Video S/N 40 dB min
  • Audio Eingangs-Impedanz 10 k Ohm
  • Spannungsversorgung 9 bis 12 V DC